Urlaub vom Alltag

 

Ausspannen.

Endlich Zeit für mich. 

Den Alltag hinter mir lassen.

Wann ist es endlich wieder soweit?

Für mich war der nächste Urlaub immer ein Ziel,

auf das ich hin gelebt habe. 

In den Urlaub mussten dann all die schönen Dinge passen, die im Alltag keinen Platz fanden und sei es nur einfach mal tagelang auf der faulen Haut zu liegen und es sich gut gehen zu lassen.

 

Am Ende des Urlaubs hätte ich Stein und Bein geschworen, dass ich nun erholt und zufrieden sei, aber wenn ich es mir von heute aus ehrlich anschaue, war das eine fette Lüge vor mir selbst.

 

Wäre ich wirklich zufrieden gewesen, hätte ich nicht eine Liste von To Dos und Wunschträumen mit aus dem Urlaub in den Alltag geschleppt und diese dann sofort blitzartig noch erweitert und mir mehr Zeit, sprich Urlaub, gewünscht.